Nachfolgende Fotos geben Zeugnis dieses in der Region einmaligen Naturdenkmals

 

Man muss schon auf einen kleinen Entdeckungsspaziergang gehen, um diese beiden Motive in der Bassenheimer Baumallee zu entdecken (s. unten).

 

Vielleicht lassen sich ja noch mehr dieser sanften oder auch etwas furchteinflößenden Baumwesen aufspüren. Wenn Sie etwas derartiges finden, senden Sie uns Ihr Fotoergebnis zu. Wir veröffentlichen das gerne an dieser Stelle (wenn Sie möchten, mit Ihrem Namen).

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail:
info@marienkapelle-bassenheim.de

…wird fortgesetzt!