Die nächsten Restaurierungsmaßnahmen stehen an:
Am 29. April wurden im Inneren der Marienkapelle Gerüste aufgebaut, damit Anfang Mai die Restaurierung der Gesimse (Rissbeseitigung etc.) beginnen kann.
Um Platz zu schaffen, mussten einige Bänke ausgelagert werden. Jetzt steht nur noch eine Bankreihe in der Mitte. Das Foto des Innenraums zeigt außerdem, dass die seitlich an den Wänden aufgestellten Holzfiguren vorsorglich entfernt wurden. Es handelt sich dabei um die Heiligenfiguren: Hl. Wendelinus, Hl. Werner (beide links) u. Hl. Antonius (rechts).


Die Notwendigkeit der Sanierung verdeutlichen diese Bilder (zum vergrößern bitte anklicken):

Restaurierungsarbeiten stehen an!